Skip to main content

BLACKROLL STANDARD Faszienrolle – das Original (Härtegrad mittel) – Selbstmassage-Rolle für die Faszien in schwarz + DVD & Übungsanleitung

27,30 €

Zuletzt aktualisiert am: 20. Februar 2018 18:03
BLACKROLL - DAS ORIGINAL STANDARD / HARD Farbe schwarz inkl. DVD und separater Übungsanleitung STANDARD / HARD ( normale BLACKROLL = für jeden Anfänger und Fortgeschrittenen ) PRO / EXTRA HARD ( harte BLACKROLL = für Sportler mit niedrigem Schmerzempfinden und Leistungssportler ) MED / SOFT ( weiche BLACKROLL = für Sportler mit hohem Schmerzempfinden ) BLACKROLL ist das ideale Regenerationstool zur Selbstmassage und zur Lösung der Myofascia. Rollen Sie mit der BLACKROLL über die aufgeführten Muskelgruppen. An den verspannten und schmerzhaften Punkten halten Sie einige Sekunden und rollen danach weiter. Durch das Abstützen der Arme oder des nicht aktiven Beines können Sie den Druck auf die Rolle variieren und gleichzeitig die Stabilität Ihres Cores erhöhen. Die Massage mit der BLACKROLL kann als Morgenroutine nach dem Aufstehen, zum Aufwärmen vor dem Sport, zur Muskelentspannung nach dem Sport oder einfach nur nach einem langen Arbeitstag eingesetzt werden. Die Nutzung wird zu Beginn eventuell etwas ungewöhnlich und abhängig von Ihren Verspannungen auch schmerzhaft sein. Doch schon innerhalb kürzester Zeit werden Sie einen Unterschied spüren. Die Beschaffenheit Ihrer Muskeln und die des Bindegewebes wird besser und Sie fühlen sich wohler. Material: - EPP (expandiertes Polypropylen) - Material ist zu 100% recycle fähig - frei von Treibgasen und anderen chemischen Treibmitteln - geruchlos - wasserunlöslich - Sehr gute Beständigkeit gegenüber ölen - physiologisch unbedenklich - einfache Reinigungsmöglichkeiten und Sterilisierbarkeit - wärmeformstabil (bis mind. 110°C) - robust und abriebfest Grösse: ca. 30 x 15 x 15 cm

Beschreibung

Weitere tolle Produkte findest du auf unserer Startseite https://sport-best.de.



27,30 €

Zuletzt aktualisiert am: 20. Februar 2018 18:03

27,30 €

Zuletzt aktualisiert am: 20. Februar 2018 18:03